Nachhaltigkeitskommunikation

Herausforderung für Unternehmen

Kommunikation leistet generell einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg, da sie den immateriellen Wert öffentliche Wertschätzung eines Unternehmens, entscheidend beeinflusst. Nachhaltigkeitskommunikation im Besonderen stellt den Leistungsbeitrag eines Unternehmens zur nachhaltigen Entwicklung dar und richtet sich an alle internen und externen Stakeholder. Die Herausforderung besteht in der adäquaten, transparenten und glaubhafte Darstellung eines sehr komplexen und umfangreichen Themas, der zielgruppenorientierten Auswahl und Gestaltung der Informationen und der organischen Einbindung in die Gesamtunternehmenskommunikation.

Lösungsangebot

Wesentlich ist die strategische Eingliederung der Nachhatigkeitskommunikation in das Gesamtkommunikations- bzw. Gesamtunternehmenskonzept. Unter Mithilfe von Experten wird die Entwicklung von individuellen Nachhaltigkeitskommunikationsstrategien, die Erstellung integrierter Kommunikationskonzepte und die Gestaltung entsprechender Kommunikationsinstrumente unterstützt und der Prozess der Umsetzung angest0ßen und begleitet. Im Einzelnen kann auch die Erarbeitung bzw. Optimierung einzelner Kommunikationspakete in Fokus stehen, wie z.B. die Einbindung der Mitarbeiter durch Trainingsangebote zu unterschiedlichen Themen der Nachhaltigkeit, die Gestaltung von an Kunden oder Konsumenten gerichtete Kommunikation (Presseaussendungen, Informationsbroschüren, etc.), die Organisation von Stakeholder-Dialogen oder der Organisation und Durchführung von Events.
Auf Grund der hohen Priorität und Komplexität der Nachhaltigkeitsberichterstattung wird dieser wichtige Teil der externen Kommunikation als eigenständiges  Kompetenzfeld ausgegliedert (siehe: http://sustainco.net/services/nachhaltigkeitsreporting/ ).

Unmittelbarer Nutzen für Unternehmen

Fundiertes Kommunikations- und Nachhaltigkeits-Know-How, Zeit- und Kostenersparnis, hohe Glaubwürdigkeit, Risikoreduzierung durch Vermeidung von Greenwashing, Reputationssteigerung, Erhöhung der Attraktivität als Arbeitgeber, Kompetenz- und Vertrauensgewinn bei externen Stakeholdern, Förderung einer nachhaltigen Unternehmenskultur.

Sie suchen fachlichen Austausch zu Nachhaltigkeitskommunikation?

Sprechen Sie uns an.